Über uns

Unsere Vision ist eine aktive demokratische Gesellschaft, an der alle Menschen gleichberechtigt teilhaben können. Zivilgesellschaft und ehrenamtliches Engagement nehmen dabei eine Schlüsselrolle ein. Damit unsere Vision Wirklichkeit wird, möchten wir deshalb ehrenamtlich Engagierte dabei unterstützen, ihre Arbeit noch besser ausführen zu können.

Als Verein bieten wir dafür Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Menschen, die sich engagieren (möchten) sowie Vernetzungsmöglichkeiten für Organisationen und Institutionen, die sich für gesellschaftliche Teilhabe einsetzen. Wir setzen dabei auf vertrauensvolle Zusammenarbeit und lösungsorientierten Austausch, um gemeinsam für eine aktive demokratische Gesellschaft einzustehen. Unser Fokus liegt auf der Gegenwart und Zukunft des Zusammenlebens in urbanen Räumen.

Der gemeinnützige Verein TraumWerkStadt e.V. wurde am 24. April 2017 von den Initiatorinnen, Alumni und Freund*innen des bürgerschaftlichen Stipendienprogramms RuhrstadtTRÄUMER in Duisburg gegründet.

Vorstand

  • Astrid Thews, 1. Vorständin. Partner- und Förderernetzwerk. Qualitätsmanagement & Strategie- und Organisationsentwicklung
  • Julian Bequiri, 2. Vorstand. Mitglieder. Alumni. Vereinsaktivitäten
  • Linnéa Mühlenkamp, Schatzmeisterin. Fundraising. Finanzen

Vereinsmitglieder

  • Julian Biqueri, RuhrstadtTRÄUMER Alumnus
  • Peter Correll
  • Saliha Geiser, RuhrstadtTRÄUMER Alumna
  • Teresa Grünhage, RuhrstadtTRÄUMER Mitbegründerin
  • Mohannad Abou Hassoun, RuhrstadtTRÄUMER Alumnus
  • Marie Holzinger
  • Anja Junghans, Kassenprüferin
  • Corinna Joppien
  • Josephine Kennedy, RuhrstadtTRÄUMER Alumna
  • Clara Neff, RuhrstadtTRÄUMER Alumna
  • Tino Rasche, Kassenprüfer
  • Dominik Stenzel, RuhrstadtTRÄUMER Alumnus

Partner*innen

Dokumente