RuhrstadtTRÄUMER

csm_web2_285073615b(c) Katharina Nitz

Das Stipendienprogramm RuhrstadtTRÄUMER wurde 2015 von Teresa Grünhage, Linnéa Mühlenkamp und Katharina Nitz ins Leben gerufen, um 16- bis 20-jährige aus Duisburg und Umgebung dabei zu unterstützen, sich aktiv in ihrem Umfeld einzubringen. Ziel des Programmes ist es, die Stipendiat*innen durch Seminare Workshops und Lernen am eigenen Projekt zu stärken, sich selbstständig aktiv für ihre Bedürfnisse und Vorstellungen einzusetzen. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen entwickeln damit ihre eigene Zukunftsperspektive, z.B. hinsichtlich beruflicher Entscheidungen, und leisten zudem einen Beitrag zur Zivilgesellschaft des Ruhrgebiets. Von 2015 bis 2017 hat das Programm des MitOst e.V. 41 Jugendliche und junge Erwachsene aus Duisburg, Oberhausen und Umgebung gefördert. 12 Projekte sind dadurch entstanden.

2018 wird das Programm erstmals als Partnerschaftsprojekt zwischen TraumWerkStadt e.V. und MitOst e.V. für Jugendliche aus Unna und Umgebung durchgeführt.

Verantwortliche

  • Corinna Joppien, Lokale Koordination RuhrstadtTRÄUMER Unna
  • Saliha Geiser, Lokale Koordinationsassistenz
  • Linnéa Mühlenkamp, Programmmanagement
  • Astrid Thews Evaluation RuhrstadtTRÄUMER Unna
  • Tino Rasche Mentoringkonzept, -ausbildung, -betreuung
  • Katharina Nitz Grafikdesign

RuhrstadtTRÄUMER Seminarleitungen

  • Katharina Nitz
  • Teresa Grünhage
  • Linnéa Mühlenkamp
  • Astrid Thews
  • Dominik Stenzel
  • Clara Neff
  • Saliha Geiser
  • Josephine Kennedy
Advertisements